Bezirksliga Bodensee

bezirksliga bodensee - Bezirksliga Bodensee

Die Bezirksliga Bodensee ist die höchste Spielklasse im Bezirk Bodensee und aktuell die acht-höchste Liga Deutschlands. Im Regelfall spielen 16 Mannschaften in der Liga, von denen der Meister in die Landesliga aufsteigt und der Vizemeister an der Aufstiegsrelegation teilnimmt. Üblicherweise steigen die letzten vier Teams in die Kreisligen A ab.

In der Bezirksliga Bodensee wird seit der Saison 1946/47 Fußball gespielt. Rekordmeister ist der SC Markdorf, der in dieser Zeit insgesamt sechs mal die Meisterschaft gewinnen konnte, während der SV Worblingen in der Ewigen Tabelle der Bezirksliga Bodensee führend ist.

Alle Saisonrekorde der Bezirksliga Bodensee findet ihr in unserer Rekorde-Übersicht. Dort erfahrt, wer die Jubiläumstore der Liga erzielt hat, wer pro Saison die meisten Tore geschossen oder die meisten Siege eingefahren hat.

In unserer Meistergalerie könnt ihr euch die Meister der Bezirksliga Bodensee der Vergangenheit noch einmal im Detail ansehen.